Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Breaking News: Die Digicam geht wieder

Eben wollte ich in einem Aufbegehren wilder Agressivität meine kleine kaputte Digicam medienwirksam zerstören. Ich legte nochmal zwei Akkus ein, um zu sehen, dass sie wirklich nicht geht. Sie ging nicht an. Ich legte zwei andere Akkus ein und sie ging an. Das ging ja immer, ich nahm sie also bei der Hand und holte zum Wurf aus, als beim Drücken auf den Auslöser statt des Geräusches des kaputten Ausschaltens ein Blitz erschien. Ein Foto ward gemacht.

Scheinheilig fragte die Kamera mich noch nach dem Datum und setzte dann alle Einstellungen zurück.

Nun funktioniert sie also wieder. Ich entsinne mich, dass sie ihren Funktionswillen aufgab, als Yai und ich in Bangkok im königlichen Wat waren, es schweinehei? war, sie eine SMS von einem ihrer Ex-Freunde erhielt in der er ihr viel Geld versprach, wenn sie zu ihm zurückkommen würde und ich sie vor einem der Tempelwächter fotographieren sollte.

Ich sage mal, die Kamera hat mehr Intelligenz als ein Brot.

comments powered by Disqus