Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Die Map kann ein bisschen mehr

Ich hab mal wieder nichts zu tun (und weder eine Senderübersicht meines Fernsehers erstellt noch irgendwo ein Fernsehprogramm gefunden — sagte ich schon, dass ich jetzt einen Fernseher mit Haus drum habe?) also habe ich mich wieder mit meiner kleinen Samui-Map beschäftigt. Die API der Google-Maps ist in letzter Zeit ein bisschen aufgebohrt worden und mir scheint, die ganze Anwendung ist ein bisschen schneller. Gut also, um ein bisschen zu schrauben:

  • es wird sowas wie Positionsgruppen (ich sollte mir dafür einen supercoolen Titel ausdenken, sowas wie pat-groups oder dsb-groups) geben, die bestimmte Themen abhandeln ( done )
  • die Popups mit netten Texten zum Thema werden über AJAX und XSLT (jaaaa, lasst uns Schlagworte werfen) mit Content und Links in die Artikel gefüttert werden
  • die Seite wird über die Keywords und Tags gesteuert die Map aufrufen können und ein paar Sternchen anzeigen
  • und dann pack ich das ganze noch schnell in ein Textpattern-Plugin, auf dass ich berühmt werde und mal wieder ein unnötiges Skript in die Welt gesetzt habe ( done )

Jaja. Es gibt viel zu tun.

PS: Achja, work in progress, nich wahr.