Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Das ist das Ende

So fängt der Tag gleich grau an: Eine anonym bleibende vertrauliche Quelle hat mir eben den folgenden Link geschickt: Link (das mit dem Link ist ein Insider, macht nichts. Draufklicken und lesen wenn man des Englischen mächtig ist.)

Die [ich fand noch keine adäquate Bezeichnung für diese Menschen] im thailändischen Parlament haben die Alkoholsteuer um 4000% erhöht. In Worten: viertausend. Mit Wirkung von heute. Das wars dann mit dem gepflegten Mehkhong-Absturz für weniger als einem Euro. Wenn das so weiter geht werden die Frauen noch preiswerter als der Alkohol.

Überhaupt ist das Parlament hier sehr aktiv mit plötzlichen Steuern: neulich wurde beschlossen, dass die Regierung von allen Hotels und Ressorts auf der Insel 2% der Einnahmen als sog. Tourismussteuer ziehen darf. Und wenn sie will (und sie will ganz sicher) kann sie die für die vergangenen 4 Jahre gleich noch mitziehen. Ich denke mal, das wird den Hotelmarkt hier ein bisschen bereinigen.

Wie auch immer. Ich bin froh, dass die Alkoholsteuer nicht rückwirkend eingezogen werden kann.

comments powered by Disqus