Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Grotte

Also. Ich kuck mir ja tolerant so jeden Film an, den es zu sehen gibt, könnte ja wirklich ne Perle drunter sein. In den letzten Tagen waren das die Folgenden:

Batman (irgendwas mit the beginning oder how it starts oder so ein Kram): Hey, bitte!!! Batman! Das ist Zeug mit Leuten in Strumpfhosen, die lustig bunt aussehen und böse sind. Kein Kram mit Ex-Schindler und irgendwelchem China/Tibet/Japan-Scheiss! Profillose Böse Protagonisten und die Sache mit der Ermordung der Eltern ist ja auch schon das fünfte Mal uminterpretiert worden. Ich schlief nach ca. 23 des Filmes ein.

Star Wars III (irgendwas mit seth oder so): Wie Star Wars II aus der Dreiergruppe die zuerst gedreht wurde und dann die zweite wurde. Ich hab da nie mitbekommen wie der Typ der später Indiana Jones war wieder aufgefroren wurde. Und eine Handlung gabs wohl auch nicht. Ich bin nach einer halben Stunde eingeschlafen.

War of the worlds (H. G. Welles Remake). Eigentlich sollte es schwer sein, ein Welles Werk zu zerstören. Ist es aber nicht. Man nehme Tom Cruise, ein paar Special Effects und Tim Robbins. Kein Problem. Ruckzuck kaputt gemacht. Absolut unglaubwürdig wie kein Auto fährt und die eines finden, das fährt. Absolut unglaubwürdig wie Cruise den “absolut tödlichen” (uh, ich fürchte mich) Strahlen der Außerirdischen ausweichen kann und alle anderen nicht. Und warum die Außerirdischen am Ende alle sterben bekommt man auch nicht mit. Typische amerikanische “Hello we are the heroes who save everything and everyone who run into a blast of explosions will be alive and happy with the rest of the family at the end of the movie dont be afraid”-Scheisse. Ich bin nicht eingeschlafen. Der Fernseher war zu laut eingestellt und ich war zu faul die Fernbedienung zu suchen.

Gibts eigentlich noch gute Filme da draussen (rhethorische Frage)? Ich hab noch ein paar Thai- und Koreanmovies rumliegen. Die werden mich hoffentlich erstmal besänftigen. Wenn die Abende nicht ohnehin alleincouchig geplant gewesen wären, wäre es eventuell schade um die Zeit.

comments powered by Disqus