Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Regen

Ich bedauere ja Leute, die auf einsame kleine Inseln schwimmen um ein verlängertes Wochenende zu verleben das dann so verregnet ist wie das Vergangene.

Jedenfalls hat die Regensaison 2006 begonnen :]

Grund genug für den vorbereiteten Farang stumpf in der Gegend herumzustarren und sich fürs nächste Mal mit genügend trink- und lesbarem Geistesgut einzudecken. Der Vorrat von der letzten Lektion war gerade verbraucht (Notiz an mich selbst: Murphy schlägt immer in murphyschen Momenten zu!)

Gücklicherweise gabs genügend Batterien und eine gewisse spielfreudige Kamera. Ergebnis? Naja. Ich würde es mal experimentell nennen. Hier, hier, hier und hier. Und hier. Oder hier (“wobei das das Beste ist”).

PS: Falls nochmal jemand fragt, warum die meisten Häuser hier auf “Stelzen” stehen: Damit man in der Regenzeit den Hund zum Gassi gehen unters Haus fallen lassen kann.

comments powered by Disqus