Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Das Kabinett des Surayud

Das Kabinett von General Surayud Chulanont steht und ist vom König bestätigt worden.

  • Finanzminister und stellvertretender Premierminister (Deputy Prime Minister and Finance Minister): MR Pridiyathorn Devakula — Präsident der Bank of Thailand. Man munkelt, dass nur die Garantie auf den Posten des stellvertretenden Premiers ihn dazu bringen konnte, den Posten als Chef der Zentralbank Thailands aufzugeben.
  • stellvertretender Finanzminister (Deputy Finance Minister): Sommai Phasee (nachträglich ernannt)
  • Gewerbeminister und stellvertretender Premierminister (Deputy Prime Minister and Industry Minister): Kosit Panpiemras — der Vorstandsvorsitzende der Bangkok Bank und ehemaliger stellvertretender Landwirtschaftsminister im Kabinett von Anand Panyarachun.
  • Kanzleiministerin des Premierministers (PM’s Office Minister): Kunying Tipawadee Meksawan
  • Kanzleiminister des Premierministers (PM’s Office Minister): Thirapat Serirangsan
  • Kanzleiministetr des Premierministers (PM’s Office Minister): Prasith Kowilaiku (nachträglich ernannt)
  • Verteidigungsminister (Defence Minister): General Boonrawd Somtat — Armeestabschef im Ruhestand und Mitglied der Offiziersklasse von Surayud.
  • Außenminister (Foreign Minister): Nitya Pibulsonggram
  • Stellvertretender Außenminister (Deputy Foreign Minister): Chaowanit Kongsiri
  • Tourismus- und Sportminister (Tourism and Sports Minister): Suwit Yodmanee
  • Minister für soziale Entwicklung und Sicherung (Social Development and Human Security Minister): Paibool Watanasiritham
  • Landwirtschaftsminister (Agriculture and Agricultural Cooperatives Minister): Theera Sutabu
  • Stellvertretender Landwirtschaftsminister (Deputy Agriculture and Agricultural Cooperatives Minister): Rungruang Issararangkura
  • Verkehrsminister (Transport Minister): Admiral Thira Haocharoen
  • Stellvertretender Verkehrsminister (Deputy Transport Minister): Sansern Wongcha-um
  • Minister für Naturressourcen und Entwicklung (Natural Resource and Environment Minister): Kasem Sanitwong na Ayutthaya
  • Minister für Information und Kommunikationstechnologien (Information and Communication Technology Minister): Sitthichai Pokai-udom
  • Handelsminister (Commerce Minister): Krirkkrai Jirapaet — ehemaliger dauerhafter Sekretär des Handelsministeriums.
  • Energieminister (Energy Minister): Piyasvasti Amranand — ehemaliger Generalsekretär des Energiepolitikbüros
  • Innenminister (Interior Minister): Aree Wongaraya — er ist häufiger in Gesprächen zur Lage in den südlichen Provinzen aufgetaucht und wird sich hauptsächlich mit der Stabilisierung der Lage beschäftigen.
  • Stellvertretender Innenminister (Deputy Interior Minister): Banyat Chansena
  • Justizminister (Justice Minister): Charnchai Likitjitta
  • Arbeitsminister (Labour Minister): Apai Chanthanajulaka
  • Kulturministerin (Culture Minister): Khunying Khaisri Sri-aroon — ehemalige Rektorin der Silpakorn Universität
  • Wissenschafts- und Technologieminister (Science and Technology Minister): Prof. Dr. Yongyuth Yuthawongse
  • Bildungsminister (Education Minister): Wijit Srisa-arn — er war vorher bereits dauerhafter Staatssekretär für universitäre Angelegenheiten.
  • Gesundheitsminister (Public Health Minister): Doktor Mongkol Na Songkhla
  • Stellvertretender Gewerbeminister (Deputy Industry Minister): Piyabutr Cholwicharn
comments powered by Disqus