Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Server locked II

Die erste Lektion der Woche lautet übrigens, dass unbezahlte Rechnungen immer zu irgendwelchen Gegenaktionen führen. Weshalb irgendwann in dieser Woche mein kleiner Server gesperrt wurde. Das alles war nur halb so schlimm, denn ich hatte bereits längere Zeit vor, auf einen anderen Server umzuziehen. Schlimm war, dass dieses “lange” nun recht kurzfristig ein “jetzt gleich” wurde. Nun jedenfalls sind nun (nach rund 5 Tagen panischen Rumladens) so gut wie alle Seiten wieder online und alle glücklich und mehr oder weniger zufrieden und um das Bezahlen von Rechnungen brauche ich mir (erstmal) keine Gedanken mehr zu machen.

Die zweite Lektion der Woche lautet, dass Backups auch back-ge-uppt werden sollten (ok, das habe ich brav nächtlich gemacht), und wenn man das schon brav nächtlich macht, die Backups auch auf einem anderen Server sein sollten, auf den man Zugriff hat, wenn man den auf den eigenen verliert. Und da meine Backups gemütlich auf meinem gesperrten Server schlummern, sehen wir auf verschiedenen Seiten des grauen Universums nun recht unaktuelle Inhalte. Die von irgendeinem Backup von vor vier oder fünf Wochen. Aber kein Problem, war eh nie relevant.

Die dritte Lektion der Woche lautet, nicht jeder Server hat PHP 5. Ich bin nicht sehr verwundert aber ein bisschen überrascht und wie immer unvorbereitet, denn einige meiner Skripte laufen unter PHP 5 — weshalb man nun wieder keine Photos und Maps auf diesen Seiten sieht. Für eine kleine Weile.

Die vierte Lektion dreht sich um Umlaute, Unicode und MySQL. Das tu ich euch nicht an.

Die fünfte Lektion müsste ich noch lernen. Sind ja noch ein paar Stunden für diese Woche.

Vielen Dank für Mitleids- und Vermissensbekundungen. Ihr habt diese Woche eine Menge verpasst. Stierkampf um die Ecke, Fu, die wieder da ist, Pokki der inzwischen ein Jahr alt ist, Soosie hat zwei Zahnreihen die der Arzt nicht rausnehmen will und es regnet. Na gut. Es regnet seit Wochen. So neu ist das nun auch wieder nicht.