Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Die Alte-Macht-Clique

Man ist in Bangkok ziemlich schnell mit dem Finden der Schuldigen der Bombenanschläge von heute Abend und hat die “Old-Power-Clique” ausgemacht. Thai Rak Thai hat gleich darauf geantwortet und gesagt, dass sie nicht dahinter stecken und es ebensogut die Militanten aus dem Süden sein können. Getretene Hunde bellen.

Sonthi schickt unterdessen seine Soldaten wieder nach Bangkok.

Interessant am Old-Power-Clique-Artikel ist der letzte Absatz: Premierminister Surayud hat die Anschläge erwartet. Falls sich jetzt jemand fragt, warum die ?ffentlichkeit nicht gewarnt wurde: Sie wurde Anfang der Woche gewarnt. Grö?ere Zusammenkünfte wie der Countdown zum Neuen Jahr wurden aber nicht abgesagt und die Leute aufgefordert, Menschenmassen zu meiden. Das ist ein typischer Fall des Verhinderns von Gesichtsverlust.

Das Gesicht zu verlieren ist das Schlimmste, was einem Thai passieren kann. Hätte Surayud mehr getan als nur vor den Anschlägen zu warnen, dann hätte er indirekt zugeben müssen, die allgemeine Sicherheit nicht im Griff zu haben. So stand er bereit um sofort nach den Anschlägen alles nur Erdenkliche zu tun, um die Täter zu finden und das Volk zu beruhigen. Ein starker Mann. Gesicht gewahrt.

PS: Die Bomben von Bangkok haben keine ?hnlichkeit zu den im Süden verwendeten Brandsätzen und Bomben. Sie wurden nicht per Mobilfunk gezündet und sind aus anderer Zusammensetzung.

PPS: Wow. Sie sagen tatsächlich, dass Thaksin hinter den Bomben steckt.

comments powered by Disqus