Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Durain-Update

Also es regnet. Mehr als zuvor aber das kennen wir ja schon. Interessanterweise können sich die Meterologischen ?mter nicht entscheiden, ob der Sturm (so wie es im Augenblick aussieht ist es nur noch ein Stürmchen) nun Durain oder Durian heisst.

Es tropft aus dem Dach und die Hunde stinken weil sie ständig feucht werden (ich renne den ganzen Morgen schon mit dem Fön herum) — dass es unter dem Haus trocken ist, weshalb ich sie genau dahin setze, begreifen sie leider nicht.

Ansonsten ist alles wie immer. Unser Governor Niwat macht ein bisschen Panik (man könnte ja Geld los schlagen) und allein lebende Farangs haben einen ausreichenden Vorrat an Grüntee und Nudelsuppe im Regal. Wäre nur schön wenn Telefonnetz und Kabelfernsehen nicht ständig ausfallen würden, in den Stunden wenn Strom da ist…

comments powered by Disqus