Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Vor guten Sätzen

Das Jahr hat in unserer Zeitzone noch gute 8.5 Stunden zu leben, weshalb es an der Zeit ist, mal über die “Guten Vorsätze” und deren Einhaltung im vergangenen Jahr und im kommenden Jahr zu reflektieren. Soviele Vorsätze hatte ich ja nicht.

Eigentlich wollte ich den Alkohol aufgeben. Das habe ich gut einen Monat durchgehalten. Auch im kommenden Jahr werde ich mal einen abstinenten Monat einlegen. Das macht sich immer gut. Ansonsten ist so ein Vorsatz ziemlicher Unfug.

Ein zweiter Vorsatz war, mindestens 20 Kilogramm zu verlieren. Da ich einige Kilo zuviel habe, mag man annehmen, das wäre ein leichtes Unterfangen. War es aber nicht. Ich pendelte in der Gegend rum und stand mal auf 120 und mal auf 105 (bin ein Gemütsfresser). Weshalb ich auch diesen Vorsatz relativiert habe und “für die kommende Zeit” einen Wert unterhalb von 100 Kilogramm anstreben und so tun wollte, als ob auch 10 Kilo Gewichtsverlust eine gute Sache wäre.

Nun ergab es sich aber, dass ich heute morgen beim 7eleven auf der Waage stand und da einen zweistelligen Wert vor dem Komma erblickte. Womit ich mir erlauben darf den Vorsatz als erfüllt zu deklarieren. Zwar kann man 99.9kg schnell auf 100 aufrunden. Es ist aber weniger als 100.

Ein dritter Vorsatz war, dieses Jahr keine Liebesbeziehungen zu beenden. Mit einer Rate von 2 war mir 2005 dann doch zu turbulent. Diesen Vorsatz habe ich eingehalten (auch wenn es manchmal schwer war).

Kommen wir zu den Vorsätzen fürs neue Jahr — die nahezu gleichen wie im alten Jahr:

  • 90 kg und einen Lebenswandel/Ernährungsstil entwickeln, der dieses Gewicht hält.
  • Sport treiben. Man muss ja irgendwie die ganzen Hautlappen in Muskeln verwandeln.
  • keine Liebesbeziehung beenden

Das nächste Neujahr ist im Februar. Dann können wir ja mal wieder checken, wie es steht.

Ansonsten finde ich gute Vorsätze fürs neue Jahr übrigens Unfug. Wir haben hier dreimal Neujahr. Muss man da dreimal Vorsätze fassen oder verfallen die vom letzten Neujahr dann beim nächsten Neujahr? So gesehen hätte ich den Alkoholvorsatz vergangenes Jahr ja eingehalten ;)