Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Valentinstag Samuistyle

Gestern wurde ich Zeuge einer seltsamen Veranstaltung.

Gruppen von Samuianern gingen jeweils 2km die Ringstrasse entlang, trugen Fahnen und vorne weg fuhr ein Auto das Parolen aus Lautsprechern verlauten ließ. Was sie da verkündeten hab ich nicht ergründen können. Es waren immer Gruppen von Schülern, Schülerinnen, Soldaten oder Polizisten. Fein geschlechtsgetrennt.

Das Ganze ging wohl den ganzen Vormittag lang. Ich konnte das nur von Ban Thai bis zum Tesko mit verfolgen. Man hat ja so seine Besorgungen am Valentinstag zu machen.

Hinterher fuhr immer ein Krankenwagen.

Wenn es eine Valentinstagsaktion war, dann war es ein großes Opfer der Beteiligten, denn kein Thai würde freiwillig mehr als 100 Meter laufen. Selbst zum Eiswagen an der Straße fährt man mit dem Moped. 2km Laufen ist eine Meisterleistung.

comments powered by Disqus