Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Ovadhapatimokha und der achtfache Pfad

Der Achtfache Pfad stellt die Grundlagen im Buddhismus dar und besteht aus folgenden Elementen:

  • Rechte Ansicht (Samma Ditthi)
  • Rechtes Denken (Samma Sankappo)
  • Rechte Rede (Samma Vaca)
  • Rechte Handlung (Samma Kammanto)
  • Rechter Lebenserwerb (Samma Ajivo)
  • Rechte Anstrengung (Samma Vayamo)
  • Rechte Achtsamkeit (Samma Sati)
  • Rechte Konzentration (Samma Samadhi)

Ovadhapatimokha wird die dreistufige Darstellung der Lehren Buddhas genannt, die eine kompaktere Version des Achtfachen Pfades darstellt.

  • Die Weisheit (Panna): Hierunter fallen Rechte Ansicht sowie Rechtes Denken.
  • Die Ethik (Sila): Hierunter fallen Rechte Rede, Rechte Handlung sowie Rechter Lebens­erwerb.
  • Die Sammlung (Samadhi): Hierunter fallen Rechte Anstrengung, Rechte Achtsamkeit sowie Rechte Konzentration.

(Dieser Eintrag wird noch erweitert)