Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Von der Hantel zerschmettert

Eines der Hauptmerkmale des thailändischen Sensationsjournalismus ist die komplette Namensangabe der Opfer aller Straftaten und Morde. Und so bekommen wir auch heute wieder den vollen Namen eines deutschen Studenten mitgeteilt, der in seinem Apartment gestern ermordet worden ist. Neulich erfuhren die Eltern eines australischen Englischlehrers erst durch das Internet vom Tod ihres Sohnes. Sehr praktisch.

Ich glaube auch der Satz “Neighbors told police that miep lived by himself but had male friends coming over to his place almost every night…” wird Neuigkeiten für seine Familie mit sich bringen.

Glücklicherweise hat es The Nation nicht so mit Photos, sonst würden wir uns sicherlich einige blutrote Photos ansehen dürfen. Obwohl: auf einer der Mailinglisten werden sie wohl unweigerlich erscheinen.