Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Ong Bak auf Pro7

Ich habe mir sagen lassen, dass morgen Abend mal wieder Edelsteine über Ferkel geträufelt werden. Auf Pro7 kommt um 22:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit (und Nachts 1:45 nochmal) Ong Bak.

Ong Bak war der Thaifilm des Jahres 2003. Die Geschichte ist schnell erzählt: Aus einem Dorf in Thailand wird der Kopf einer Buddhastatue gestohlen und Ting (Tony Jaa) wird nach Bangkok geschickt, um den Kopf zurück zu bringen. Was er auch macht. Mit jeder Menge Action und Rumgekämpfe. Luc Besson (ja, der) meinte mal, Tony Jaa wäre der neue Bruce Lee. Ich würde sagen, Bruce Lee hat die Welt auf Tony Jaa vorbereitet.

Tony Jaa ist ein ziemlich sü?es Stück Mann. Leider fühle ich mich derzeit aus verschiedenen Gründen nicht zu ausführlicheren Erläuterungen in der Lage, also sei nur angemerkt, dass man diesen Film zwar nicht gesehen haben muss aber sollte. Mehr darüber vielleicht später.

Nur am Rande: Alle Actionszenen wurden ohne die Seile und Kabel gedreht, mit denen Jet Li und Jackie Chan ihre “Stunts” zu drehen pflegen.