Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Neulich im Solo-Club I

Szene:

Solo-Club. Dancefloor hinten links. Flackernde Lichter, 160bpm mit ?bergängen aus Leftfield- und Faithless-Zitaten zwischen Default-Technoklängen. 4 Uhr morgens. Pat steht an einem Stehtisch, eine Flasche Bier in der Hand und beobachtet den Praktikanten, der eine eigenwillige Interpretation von Travoltas Luftpiecker hinlegt und sich einer aufdringlichen jungen Dame aus dem Isaan eher halbherzig zu erwehren versucht. Ein magerer junger relativ sehr unhübscher Mann südostasiatischer Herkunft mit einem Schnauzbart der wie eine beginnende Glatze aussieht tritt heran…

Sak: Hello, how are yuu?

Pat: Heh?

Sak: Hello, how are yuuuuuu?

Pat: I am fine, how about you?

Sak: Me fine too. My name is *ak

Pat: Heh? Fuck?

Sak: Haha, no, *ak!

Pat: Ehm, Phukk?

Sak: Noooo. Haha. Sak, look (entblö?t seinen Unterarm und zeigt ein Tattoo das in Frakturbuchstaben seinen Namen — “SAK” — enthüllt — das nenne ich mal Kundenservice).

Ich: Aaaah. Sak. I see.

Sak: Yes. I have big dick!

Ich: (klopfe ihm gönnerhaft auf die Schulter) Good for you my friend, good for you!

Ausklang:

Sak bemerkte mein relatives Desinteresse an an seiner Penisgrö?e und zog weiter. Er kam noch einige Male vorbei, jedes Mal etwas mehr alkoholisiert und zeigte mir verschwörerisch mit zwei Zeigefingern auf dem Holztisch die vermeintliche Gro?artigkeit (das variierte irgendwie, wenn er meinen Crotch-Blick bemerkte, verringerte sich der Abstand zwischen den Zeigefingern geringfügig). Für Thaiverhältnisse war das sicherlich über dem Durchschnitt. Ich blieb freundlich, schaffte es die ganze Zeit nicht in schallendes Lachen auszubrechen (das ist ganz schön kompliziert, wenn innen drin alles schwabbelt weil man fast platzt vor Lachen) und machte keine Zeigefingerzeichen um seinen Morgen nicht zu verderben. Er versuchte dann noch sowas wie eine Fingermassage und verschiedene andere Tricks, mit denen man willige Männer um 4 Uhr Morgens vermutlich zu weiteren Transaktionen animieren kann und gab nicht auf, bis ich den Solo-Club im Morgengrauen verlie?.

comments powered by Disqus