Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Datentransport

Unter dem Titel Die Top-10 der Daten-Desaster bringt der Spiegel eine Topliste der Datendesaster… Jaja. Auf Platz Eins? Ein Photograph in Thailand:

Verwundert darüber, dass sich in seiner Festplatte Ameisen eingenistet hatten, griff ein Fotograf in Thailand zur chemischen Keule. Er öffnete Gehäuse und sprühte Insektenspray ins Innere. Die Ameisen waren damit hinüber, die Daten leider auch.

Nun, was genau stimmt Leute, die mehr als einen Tag in Thailand zugebracht haben, verwundert über diese Zeilen? Nein, nicht dass der Photograph verwundert über die Ameisen war. Auch nicht, dass die Festplatte durch Ameisenvernichtungsmittel zerstört wurde, nein: Jeder der ein paar Tage in Thailand zugebracht hat, weiss, dass Ameisen Sonne nicht mögen.

Ich habe die Ameisen im Scanner damals mit einer kleinen Portion Sonnenlicht gekillt. Sonne reicht aus. Ameisenvernichtungsmittel? Naja. Ich dachte immer Photographen hätten ein Auge für Details.

comments powered by Disqus