Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Buchverbot

Ziemlich seltsam mutet ein Buchverbot an, das heute verkündet wurde:

The banning of academic books by governments or bookshops is a gross infringement of democracy and academic freedom. Unfortunately this practice has become more frequent under the junta. The emergence of a PPP government lead by Samak Suntarawej is not encouraging either. As Interior Minister in 1976, Samak banned around 100 academic books and ordered their removal from libraries throughout the country.

Das Buch heisst “A Coup for the Rich”, richtet sich gegen den Putsch und kann hier runtergeladen werden. Interessant ist tatsächlich der Zeitpunkt, der erste “Arbeitstag” der neuen Regierung — unter Samak, der heute morgen mit 310 Stimmen zum Premierminister gewählt wurde. Heute wurde es verboten.