Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Sie lesen mit

Die Bangkok-Post hat keine Permalinks, weshalb ich ein Lesen des folgenden Artikels baldigst empfehle, ein “Backup” hab ich noch auf der Platte, falls er dann doch verloren geht.

Im Prinzip geht es darum, dass seit ein paar Tagen unser (in Thailand) Internet langsamer ist (stimmt, alle Pings benötigen rund 100ms länger), Youtube zwar lädt, die Videos aber alle nicht laden, weil die Verbindung in einem Honigtopf endet (stimmt, hab seit ich aus Europa zurück bin kein einziges Video sehen können), viele Websites nicht mehr wirklich erreichbar sind und auch sonst “online einiges seltsam ist”.

Manch einer sagt, das liegt daran, dass bestimmte politische ?nderungen unmittelbar bevorstehen, andere sagen, es liege daran, dass bestimmte politische Kräfte Angst haben, dass ?nderungen unmittelbar bevorstehen. Gemeinsamer Tenor ist, dass ?nderungen bevor stehen.

Stimmt: Die Regenzeit steht vor der Tür.

PS: Meinen Farang-Kunden in Thailand empfehle ich schon seit einigen Monaten, “wichtige” Datenströme über VPN-Verbindungen auszuführen.