Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Paparazzi

Eines Tages erschienen am Empfangstresen eines samuianischen 5-Sterne-Ressorts zwei nette Herren und mieteten eine der überteuerten aber romantischen Villen. Sie erwähnten, dass sie einen Freund überraschen wollten, der wohl in den nächsten Tagen eintreffen wolle. Die folgenden Tage und Nächste verbrachten sie in nicht unangenehmer Begleitung am villeneigenen Pool. Das Ressort ist berühmt für seinen Service und seine Diskretion.

Nach ein paar Tagen traf im Ressort ein spanischer nicht sehr unbekannter Superstar in weiblicher Begleitung ein und wurde vom Personal in althergebrachter Art und Weise freundlichst begrüsst. Das Ressort ist berühmt für seinen Service und seine Diskretion.

Ein paar Tage später fand man den spanischen nicht sehr unbekannten Superstar in weiblicher Begleitung im Meer in einigen interessanten Posen und die beiden netten Herren am angrenzenden Strand mit Teleobjektiven an deren Enden Kameras erregt klickend angebracht waren. Eilig herbeigebrachte Handtücher verbargen das Gröbste, die beiden Herren wurden mitsamt Gepäck an den Empfangstresen beordert, der gleichsam als Verabschiedungstresen diente.

Sie erbaten die teuerste Immobilie des samuianischen 5-Sterne-Ressorts zu mieten, was das Management beruhigte und ihnen einige entspannte Tage in einer mit vierstelligen Dollarbeträgen per Nacht zu bezahlenden kleinen Idylle einbrachte. Weiterhin wurde um Diskretion gegenüber dem spanischen nicht sehr unbekannten Superstar gebeten (beiderseits), er müsse ja nicht unbedingt wissen, dass die beiden Herren die Tage weiterhin in nicht noch unangenehmerer Begleitung im gleichen Ressort hinter höheren Mauern an grö?eren Pools verbachten und die Batterien ihrer Kameras aufluden.

Irgendwann dann verliess der nicht unbekannte spanische Superstar in weiblicher Begleitung das Ressort. Am Abschiedstresen wurde er von seinen beiden Freunden übberrascht. Wieder. Welche Freude.

Spanische Blätter fragwürdigen Interesses flie?en derzeit über von Bildern aus Samui.

Das samuianische 5-Sterne-Ressort ist weiterhin bekannt für seinen Service und seine Diskretion.