Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Noch da

Wir sind alle noch da. Samak bleibt (vorerst) Premierminister und das Internet wurde (noch) nicht gekappt. Die Gerüchte um Samaks Rücktritt haben vermutlich für eine ruhige Nacht gesorgt.

Samak hat heute Morgen in seiner Ansprache lang und breit erklärt, dass er nicht zurück treten kann, weil das Land ihn braucht.

Stattdessen hat man heute vormittag in einer eilends einberufenen Parlamentssitzung beschlossen, ein Volksreferendum durchzuführen, in dem geklärt werden soll, ob die Wahlgesetze geändert werden sollen, das Parlament aufgelöst werden soll und ob Samak Premierminister bleiben soll.

Interessant bleibt zu sehen, ob die PAD, die zwar ganz gro? im Mobilisieren friedfertiger Demonstranten ist, aber nie so recht ihre Leute zum Wählen zu schicken vermag (wenn man die Zahlen der vergangenen Wahlen betrachtet), es diesmal schafft, mehr als die kleinere Hälfte der Wähler hinter sich zu vereinigen.