Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Willfährigkeit

Mit Government requests bietet Google jetzt ein Tool an, mit dem man nachsehen kann, welche Länder oder besser gesagt deren Regierungen Anfragen an Google gestellt haben. Löschanfragen und Datenanfragen um genau zu sein.

Auch Thailand kommt in der Liste vor mit “weniger als 10 Löschanfragen”. Das klingt sehr wenig. Auf der anderen Seite blockieren die Thais auch lieber ohne internationale Suchmaschinen zu belästigen. Pornos, Seiten der Rothemden und Seiten, welche die Königsfamilie in einem anderen als dem offiziell gewünschten Licht da stehen lassen, werden auf eine wunderschön gestaltete Informationsseite weiter geleitet. Gleich beim Internetanbieter, nicht erst bei Google.

comments powered by Disqus