Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Und dann war Weihnachten

<p>
  Einer der Vorteile des Lebens in Thailand ist, dass der König im Dezember Geburtstag hat. Am 5. Dezember, um genau zu sein. So kommt man in den Genuss von Lobpreisungen und Hymnen auf den König bis rund eine Woche nach seinem Geburtstag, ehe von allen Seiten mit Weihnachtsmusik auf einen eingedudelt wird.
</p>

<p>
  Diese runde Woche ist nun leider vergangen und so habe ich auf meinem Einkaufstrip in den örtlichen Tesko jeden gefühlt existierenden Weihnachtssong vernehmen dürfen. Gleichzeitig. In voller Lautstärke.
</p>

<p>
  Dabei wollte ich nur Sojasauce kaufen.
</p>

<p>
  PS: Mir fällt grade auf, dass dieser seltsame Wham-Song nicht dabei war. Also doch nicht jedes Weihnachtslied, das es gibt.
</p>
comments powered by Disqus