Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Demnächst im Kino: Mae Naak 3D

Thais lieben Geistergeschichten und Mae Naak Phra Khanong ist eine der bekanntesten Geistergeschichte in Thailand.

Mae Naak war eine junge Frau, die Mitte des 17. Jahrhundert unter König Rama III lebte. Sie wurde in Phra Khanong in der Nähe von Bangkok geboren. Als Mädchen verliebte sie sich in Nai Maak, einen Mann aus ihrem Dorf. Die Beziehung wird nicht gerne gesehen, denn Maak ist um einiges ärmer als sie. Trotzdem heiraten sie, Naak wird schwanger und Maak kurz nach der Heirat zum Militärdienst eingezogen. Naak stirbt mit dem ungeborenen Kind bevor Maak zurück kommt und wird traditionsgemä? sofort verbrannt. Trotzdem geistert sie seither ruhelos im Dorf herum.

Maak kommt aus dem Krieg zurück und trifft auf seine Braut und ihren gemeinsamen Sohn, nicht ahnend, dass er es mit einem Geist zu tun hat. Naak hat die Dorfbewohner soweit eingeschüchtert, dass sie nicht wagen, Maak die Wahrheit zu sagen. So kommt es, dass Maak und Naak vermeintlich glücklich zusammen leben bis zu dem Tag, an dem Naak eine Zitrone vom Boden aufhebt ohne sich zu bücken.

Nun, Maak ist relativ geschockt und verlässt sie sofort. Mae Naak folgt ihm und tötet alles und jeden der zwischen sie beide kommt. Maak flüchtet sich schlie?lich in einen Tempel, den Mönchen gelingt es, sie in einem Gefäss einzuschlie?en und diesen in den Fluss zu werfen.

Man sagt, dass man mit der Erwähnung des Namens “Mae Naak” Kindern einen Riesenschrecken einjagen kann.

?brigens ist das eine Geschichte, die je nach Region anders erzählt wird. In manchen Versionen meldet sich Maak freiwillig zum Militärdienst, in manchen Versionen befreien Bauern Naak aus ihrem Gefä? und sie geistert und mordet weiter, in manchen Versionen wird Maak später zum Mönch, in manchen Versionen heiratet er wieder (was Naak erzürnt und wieder erscheinen und morden lässt).

Alle Erzählungen sind sich aber darin einig, dass Naak aus tiefer Liebe heraus die Kraft zum “Herumgeistern” zieht und keine Ruhe findet und als Maak sie zurück weist zum Rachegeist wird, der sie am Ende ist. Manchmal ist sie sogar der Held der Geschichte.

Demnächst kann man sich dann die gefühlte hundertste Verfilmung der Geistergeschichte in 3D im Kino ansehen.

comments powered by Disqus