Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Updates

Das nationale Friedens- und Ordnungs-Beibehaltungs-Komittee. Im Fernsehen.

Tag 2 unseres regelmässigen politischen Resets hier in Thailand. Im täglichen Leben auf der Insel merkt man nicht viel von Putschen, es sind nur mehr Kinder auf den Straßen — was normal ist wenn sie einen unoffiziellen zusätzlichen freien Tag bekommen. Lasset uns eintauchen in die Neuigkeiten vom Tage:

  • Bis einschliesslich Sonntag (nicht meine Formulierung, aber ich vermute Sonntagsschulen sind auch verboten) haben die Schulen geschlossen zu bleiben. Was das mit “Bürger lebt euer Leben so normal wie bisher weiter während wir das Land in eine gluehende glorreiche Zukunft steuern” zu tun hat konnte mir noch niemand erklären.
  • Am Morgen wurde via Fernsehen erklärt, dass die Ausgangssperre (22 bis 5 Uhr) nur für die Menschengruppen gültig ist, die nicht ausgehen müssen. Andere Gruppen die ausgehen müssen können ausgehen. Oder so ähnlich.
  • Internetseiten (sowas wie der werte Leser hier gerade goutiert) können von den Internet Service Providern geblockt werden wenn sie die allgemein anerkannten Putsch-Regeln (schreib nichts was später gegen dich verwendet werden kann, schreib nichts, was die aktuelle Lage bewertet, schreib nichts über die Königsfamilie, schreib nichts, was den gemeinen Bürger “politisch verwirren” könnte usw.usf.) verletzen. [via Nation Multimedia]
  • Die Pheua Thai Partei (bis vor ein paar Tagen Regierungspartei) weiss nicht so ganz genau was sie mit der aktuellen Situation anfangen soll und wartet auf Rauchzeichen des Premierministers der beim letzten offiziellen Putsch (damals 2006) aus dem Land gejagt wurde. Ist nicht ganz so kompliziert wie es klingt, aber egal. [via Bangkok Post]
  • Fragt mich mal wer neuer Premierminister ist? Genau. Der Führer. General Prayuth. [via Bangkok Post]
  • Ein paar hundert Leute haben gegen den Putsch demonstriert. [via Prachathai]
  • Seit heute Abend können nicht-putschende Thais wieder ihre Soap-Operas ansehen. Fernsehprogramm is back to normal.
comments powered by Disqus