Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

  Bangkok

Armstrong, Aldrin und Collins in Bangkok

Vor 50 Jahren setzte Eagle, das Apollo Mondmodul, am 20. Juli 1969 um 20:17 UTC auf dem Mond auf und Neil Armstrong betrat als erster Mensch knapp 7 Stunden später um 2:56 UTC Morgens am 21. Juli den Mond.

Nachdem sie zur guten alten Erde zurückkehrten, begannen sie eine “Siegesrunde” rund um die Welt. Bangkok war einer der 24 Stops dieser Reise. Seoul und Tokyo die einzigen anderen Stopps in Asien. Im Video oben sehen wir Scenen vom Bangkok-Stop dieser sicherlich historischen Reise vom Thailändischen Filmarchiv.

Armstrong, Aldrin und Colling und ihre Frauen trafen Feldmarschall Thanom Kittikachorn (seines Zeichens Militärdiktator Thailands zwischen 1963 und 1973) und seine Frau am 28. Oktober 1969 und tauschten Freundlichkeiten und Geschenke aus.

Bangkok, der Naturpark

Naturpark Bangkok
Naturpark Bangkok

Google Maps hat heute morgen Bangkok zum Naturpark ernannt. Wenn man ganz weit aus der Map heraus zoomt, bleibt die Bezeichnung “Thung Yai Naresuan Wildlife Sanctuary” sichtbar. So wie es aussieht hat da jemand aus Versehen (oder auch nicht) die Grenzen des Naturparks erweitert. Soviel Grün wird man wahrscheinlich erst in ein paar hundert Jahren, wenn die Affen die Welt regieren, in dieser Gegend sehen.

Allerdings: Als man bei den Parkbeamten telephonisch anfragte, ob Bangkok jetzt zum Naturpark gehört, hat dieser tatsächlich nicht gewusst, ob das so sei. Wirklich.

[via Khaosod]