Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Notizen tagged mit Thai Kultur

Google Doodle des Tages: Eua Sunthornsanan

Google Doodle zum 108en Geburtstag von Eua Sunthornsanan

Die länderspezifischen Google Doodles für Thailand sind immer wieder ein guter Weg, um etwas über die Kultur Thailands zu lernen.

Neulich beispielsweise sahen wir ein Bild von Eua Sunthornsanan (das spricht man ungefähr “Üh-ah Sun-torn-sannan” aus), dem “Begründer der modernen Musik in Thailand”.

Am 18. Januar 1910 geboren begann er früh, die Violine zu spielen. Mit 9 Jahren soll er schon so weit gewesen sein, dass er in einem Orchester spielte. Später spielte er in einer Big Band der Performance-Abteilung der Regierung und begann mit der Vermischung verschiedener westlicher Stile (Klassik, Jazz) mit traditionell thailändischer Musik. Am Ende trug er massgeblich an der Schaffung eines neuen Musikstils, des Phleng Thai Sakon, bei, ebendieser Mischung westlicher und Thai-Musik.

Im Laufe seines Lebens komponierte er mehr als 2000 Lieder, von denen viele auch heute noch gespielt werden, schrieb Film-Musiken und führte die Suntaraporn Band, eine der prominentesten thailändischen Big Bands.