Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

  Vogelgrippe

Vogelgrippe, mal wieder

Nicht nachweislich Vogelgrippenkranker Vogel, Symbolbild von [Frida Bredensen](https://unsplash.com/photos/2-A0tz0tw3k)
Nicht nachweislich Vogelgrippenkranker Vogel, Symbolbild von [Frida Bredensen](https://unsplash.com/photos/2-A0tz0tw3k)

Seit einigen Tagen konnte man in Thai Social Media lesen, dass im Isaan und in Nordthailand verschiedene Fälle der Vogelgrippe aufgetreten sind. Das wurde immer kräftig bestritten - unter Androhung von Strafen sogar. Gestern nun hat es eine offizielle Stellungnahme des “Department for Lifestock Development” (so eine Art Agrarministerium wahrscheinlich) erklärt, dass tatsächlich Fälle bekannt sind.

Man spricht halt nicht darüber um die Geflügelexporte nicht zu belasten. Klar. Das geht soweit, dass verschiedene Abteilungen nicht wussten, dass die Vogelgrippe wieder im Lande war. Man will ja das Gesicht nicht verlieren.

“My gardener in Korat told me that flocks of chickens died in his and his neighbor’s yard for an unknown reason,” Teerawat said Monday. He said he sent disease experts to investigate and found they had a strain of bird flu, the presence of which was unknown to animal control officials in the area.