Kuck mal, eine sarkastische Nachricht!

Oh oh! Ein Blog! Eines der interessantesten Dinge die man so über Blogs sagen kann ist, dass sie über eine Zeitspanne hinweg geschrieben wurden. Einige der Einträge auf dieser Website sind über 10 Jahre alt!!!!!!11Eins Wirklich.

Nein, ich werde nicht jeden einzelnen Eintrag auf dieser Webseite überarbeiten. Diese Nachricht ist somit ein Hinweis, dass der Inhalt des unten stehenden Eintrages älter als 1 Monat ist und durchaus nicht mehr aktuell sein kann. Ich werde (sagte ich das schonmal?) keine Updates an alten Einträgen durchführen und gebe keine Garantie, dass Fakten, Gefühle oder Zustände noch immer so sind wie im Eintrag erwähnt.

Ja, diese Notiz ist nötig, weil ich recht regelmäßig Nachrichten von Klugen Leuten™ bekomme, dass Dinge nicht so sind wie ich sie hier schreibe.

Ong Bak 3.

Richtig gelesen. Ong Bak 3 steht in den Startlöchern. Laut Somsak Techaratanaprasert (dem Mann mit dem Geld und den Nerven hinter Tony Jaa) wird noch dieses Jahr (is ja auch nicht mehr so lange hin, habe ich mir sagen lassen) mit den Dreharbeiten zum dritten Teil begonnen. Mir kam es ja schon seltsam vor, dass der zweite Teil so seltsam abrupt endete.

Wie auch immer, es wird einen dritten und sogar einen vierten Teil geben (mit, jetzt nicht lachen, am liebsten Jackie Chan in einer Nebenrolle) und dann wird man auch in den Genuss verschiedener Filmschnippsel kommen, die im Trailer zu Ong Bak 2 schon verwurschtelt wurden aber irgendwie im Film zu vermissen waren.

Bleibt nur zu hoffen, dass auch der Bodyguard wieder mit spielt ;)

Ong Bak 2 hat nach zwei Wochen Laufzeit gut ein Drittel seiner Produktionskosten (immerhin 300 Millionen Baht) einspielen können und damit wohl eine für die Geldgeber wichtige Grenze überschritten.

Schreibe einen Kommentar

*
*