Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Verkokst

Gestern haben die Drogenbehörden in Thailand zur Feier des Internationalen Tages der UN gegen Drogen rund 3 Tonnen ebendieser verbrannt. Das sind umgerechnet 10 Billionen Baht (so um die 200 Millionen Euro) die da in Flammen aufgingen.

Muss ein berauschendes Ereignis gewesen sein.

comments powered by Disqus