Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Feiertage

Thailand erlebt zur Zeit eine Schwemme an Feiertagen ;). Vergangenen Freitag wurde vom Premierminister Abhisit ein unoffizieller offizieller Feiertag eingeschoben, damit die Hauptstadt sich auf Songkran vorbereiten kann. Dann kamen die offiziellen Songkran-Feiertage Montag bis Mittwoch und nun (wiederum nach Ereignissen in der Hauptstadt) wurden noch zwei inoffizielle Feiertage bis zum Ende der Woche zum Aufräumen eingeschoben.

Wer gerne feiert, freut sich. Wer vergangenen Donnerstag eine ?berweisung aus dem Ausland mit dringend benötigtem Geld auf den Weg geschickt hat, wartet, weil offizielle Feiertage Bankfeiertage sind — die Banken also bis auf das Touristengeldgeschäft geschlossen haben.

Aus Bangkok bekomme ich Meldungen, dass die ATMs aus Sicherheitsgründen nicht wieder aufgefüllt wurden. Wie gut, dass Nudelsuppe nur zwischen 20 (Hauptstadtpreis) und 50 Baht (Inselpreis) kostet.

comments powered by Disqus