Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Gem??lde ??berm Bett

Am Wochenende war ich mal kräftig Geld ausgeben und habe bei der Gelegenheit "mein Bild" gefunden. [Ein Dali in rot][1]. Es gibt hier jede Menge Shops in denen man "Gemälde" kaufen kann. Meistens sind das abgemalte Photos ([Mano Dayak aus der GEO][2] mit den großen braunen Augen sieht einem aus jeder Ecke von Chaweng aus an) und Filmzitate. Die Thais haben es mit Robert de Niro und Al Pacino. Und Buddhabilder. Immer die gleichen (es gibt einige contemporäre Zeichner die Buddhabilder zeichnen und dann gibt es jede Menge Kloster in denen die Mönche diese Bilder wieder abzeichnen und vervielfältigen). 

So ist jedes Bild ein Original. Auf die eine oder andere Art und Weise. Am Sonntag dann habe ich einen Shop gefunden, in dem in einer Ecke ein Thai sitzt und Dali-Bilder abmalt. Nicht schlecht. Eher sehr gut, würde ich sagen. Das Dali-Bild selber ist das beste Stück, das ich von ihm (Salvadore) kenne. Zwei Elephanten. Nicht viel mehr auf den ersten Blick. Und auf den ersten Eindruck kommt es ja an, nicht wahr? Im Shop hängt es in ca. 2mx1.5m Größe, man kann die Farbe fühlen und sie wollen 7000 dafür. 

Ich finde einerseits, dass ich mir ein Weihnachtsgeschenk verdient habe und andererseits, dass ich in dem Alter bin, wo man ein Gemälde überm Bett hängen hat. Jetzt muss ich nur noch das Geld auftreiben und meine Verhandlungsskills optimieren. Ich strebe 5000 an. Mal sehen. Aber ich würde auch 7000 zahlen. So ist das mit den wichtigen Dingen im Leben.

 [1]: http://www.3d-dali.com/Tour/elephants.htm
 [2]: http://www.geowebshop.de/webshop/servlet/ServletR?site=geo&page=PageProdukt&aktion_id=2885&subkategorie_key=magazines_geomagazines&kategorie_key=magazines&linkref=geowebshop_teaser_medium_bild
Am Wochenende war ich mal kräftig Geld ausgeben und habe bei der Gelegenheit "mein Bild" gefunden. [Ein Dali in rot][1]. Es gibt hier jede Menge Shops in denen man "Gemälde" kaufen kann. Meistens sind das abgemalte Photos ([Mano Dayak aus der GEO][2] mit den großen braunen Augen sieht einem aus jeder Ecke von Chaweng aus an) und Filmzitate. Die Thais haben es mit Robert de Niro und Al Pacino. Und Buddhabilder. Immer die gleichen (es gibt einige contemporäre Zeichner die Buddhabilder zeichnen und dann gibt es jede Menge Kloster in denen die Mönche diese Bilder wieder abzeichnen und vervielfältigen). So ist jedes Bild ein Original. Auf die eine oder andere Art und Weise. Am Sonntag dann habe ich einen Shop gefunden, in dem in einer Ecke ein Thai sitzt und Dali-Bilder abmalt. Nicht schlecht. Eher sehr gut, würde ich sagen. Das Dali-Bild selber ist das beste Stück, das ich von ihm (Salvadore) kenne. Zwei Elephanten. Nicht viel mehr auf den ersten Blick. Und auf den ersten Eindruck kommt es ja an, nicht wahr? Im Shop hängt es in ca. 2mx1.5m Größe, man kann die Farbe fühlen und sie wollen 7000 dafür. Ich finde einerseits, dass ich mir ein Weihnachtsgeschenk verdient habe und andererseits, dass ich in dem Alter bin, wo man ein Gemälde überm Bett hängen hat. Jetzt muss ich nur noch das Geld auftreiben und meine Verhandlungsskills optimieren. Ich strebe 5000 an. Mal sehen. Aber ich würde auch 7000 zahlen. So ist das mit den wichtigen Dingen im Leben. [1]: http://www.3d-dali.com/Tour/elephants.htm [2]: http://www.geowebshop.de/webshop/servlet/ServletR?site=geo&page=PageProdukt&aktion_id=2885&subkategorie_key=magazines_geomagazines&kategorie_key=magazines&linkref=geowebshop_teaser_medium_bild