Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Die Mörder

Vorgestern Nacht hat man die Mörder der englischen Studentin gefasst. Wenn ich mir den Bericht in The Nation online dazu durchlese mache ich mir schon Gedanken darüber, wie niedrig die Hemmschwelle sein kann mit ein bisschen Porno und ein bisschen Sangsom (beides preiswert überall erhältlich).

Thaksin derweil verlangt die Todesstrafe. Nicht weil sie gemordet haben sondern weil sie dem Ansehen Thailands geschadet haben.

Als wir (ich und Pokki) gestern nachmittag am Buddy’s vorbei kamen fand vermutlich gerade das ““Reenactement”:http://202.60.196.117/breaking/read.php?lang=en&newsid=105152" statt. Die Stra?e war gesäumt von Menschen und Polizisten und man kam schwer durch. Wut war weniger zu spüren — eher die typische thailändische Schaulust.

Ansonsten war das ein ganz normaler Mord. Er fand halt nur auf Koh Samui statt und ein Farang war das Opfer. Macht sich schlecht in Hochglanzmagazinen. Die durchschnittliche Mordrate auf Samui liegt bei 2 Menschen im Monat (sagt das Community-Magazin).