Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Entzug

Die Hunde haben sich heute besprungen. Also bitte ohne jeden Nebengedanken hier, ja?!? Frontal und mit Pfotengeplänkel. Das sah nicht nur sü? aus, ich dachte auch die ganze Zeit, das sollte man jetzt mal photographieren.

Meine Kamera ist in Surat Thani.

Im Garten blüht eine Orchideenpflanze. Sie hat bläuliche ganz ganz kleine Blüten, kleiner als ein kleiner Fingernagel. Winzig quasi.

Meine Kamera ist in Surat Thani.

Im 7eleven verkaufen sie jetzt Heineken im 10 Liter Fass.

Meine Kamera ist in Surat Thani.

Die Ferkel vom Nachbarn (eines habe ich Knut getauft) hatten heute ersten Auslauf. Kleine schwarze sü?e Gesellen.

Meine Kamera ist in Surat Thani.

Im abgebrannten Gebüsch hinterm Haus blühen die Passionsblumen, oder was das ist (bin halt kein Botaniker).

Meine Kamera ist in Surat Thani.

Soosie hat eine vorbeilaufende Hündin in den Bauch gebissen, weil die nicht mit ihr spielen wollte.

Meine Kamera ist in Surat Thani. Das macht in diesem Fall aber nichts, weil ich sowieso damit beschäftigt war, meine Hunde vor eventuellen Kriegsverletzungen zu schützen.

Eine grüne Raupe mit roten und wei?en Streifen hat sich an meiner Tonne verpuppt.

Und meine Kamera ist in Surat Thani.

Da macht man sich schon Gedanken, ob das ein guter Tausch war. Bin gespannt, was ich am Montag für Bilder drauf finde. Die (hoffentlich) zukünftige Verwandschaft bekommt den Kopf geschoren.