Samui? Samui! David's Neighbour's Notizen über sein Leben als Auswanderer auf der Insel Koh Samui in Thailand. Auf Deutsch, und so...

Demokratie Thaistyle

Das folgende Video zeigt, wie ungefähr 50% der Thais ihr Recht auf Meinungsfreiheit interpretieren.

Vergangene Woche gab es eine Demonstration der PPP (Peoples Power Party, Regierungspartei) in Udon Thani. Es gab eine Gegendemonstration der PAD (Peoples Alliance for Democracy, Gegner der Regierung und Dauerdemonstrierer in Bangkok). Dann brach das Chaos los. Am Ende gab es einen Toten und rund 20 Verletzte auf PAD-Seite. Einer der Parteifunktionäre der PPP soll “aus Spass” 20.000 Baht (rund 400 Euro) für “PAD-Blut” geboten haben.

Teil 2: Ein paar brennende Textilien

Teil 3: Weitere Brandsachen

Erstaunlich, wie hilflos die Polizisten vor der ganzen Veranstaltung stehen. Erstaunlich wie normal viele diese Form der Meinungsäu?erung finden. Und erstaunlich, dass das Ganze für Südosteuropaasien dann doch relativ normal ist.

Ansonsten ist die Art und Weise der Demonstrationen nur ein Indikator wie blutig der nächste Putsch sein wird.