Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Sieg. Für wen auch immer.

So. Nun hat man also völlig unerwartet die drei Regierungsparteien (People Power Party, Matchima Thipataya und Chart Thai Party) per Verfassungsgericht auflösen lassen.

Somchai (der vierte Ex-Premier Thailands in zwei Jahren) sagte nur:

“I did my best to administer the country.”

womit er Recht hatte. Die PAD war wie immer wortgewaltiger:

“We have won a victory and achieved our aims,” media mogul and PAD founder Sondhi Limthongkul said, reading a statement to reporters.

“All protests will stop as of December 3 at 10am. We have gained our victory already. If there is something wrong, we will mobilize people and stage another protest,” Sondhi told the cheering crowds.

Ich entsinne mich schwach, nach Samaks Rücktritt Gleiches von Sondhi Limthongkul gehört zu haben. Interessanterweise schlugen sie sogar selbst vor, dass Somchai Premier werden sollte, wenn dafür Samak zurück treten würde. Nun sind beide weg (Samak ist in den USA um seine Leberkrebserkrankung behandeln zu lassen und Somchai irgendwo in Chiang Mai). Mal sehen wer als Nächster versuchen darf, die PAD zufrieden zu stellen.

Beim vorhin einfliegenden Flugzeug gab es auf dem Flughafen von Samui vermutlich Freibier. 240.000 Touristen sind in Thailand gestrandet. Subvarnabhumi wird am 15. Dezember wieder 100% einsatzfähig sein. Die Sachschäden dürften bis dahin nicht behoben worden sein. Die finanziellen werden derzeit um die 200 Millarden Baht angesiedelt.

Die PAD gibt den Kampf auf — morgen früh um 10.

Und wieder wurde eine Krise nur zwei Tage vor dem Geburtstag des Königs abgewendet.

Amazing Thailand.

comments powered by Disqus