Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Rasur, die

Heute erfuhr mein Unterhaupt eine Rasur. Hin und wieder lasse ich die Gesichtsbehaarung ja schon mal wachsen wie sie will. Aus Faulheit oder weil gewisse Gesichtszüge eine zu starke Gewichtszunahme indizieren. Letzteres diesmal.

Wohlwollend nach Rasur festgestellt, dass die Pausbäckchen und das Doppelkinn mit dem Bart verschwunden sind. Puh. Das ging ja nochmal glatt…

Ich finde immer wieder interessant, wie viele Leute doch nach dem ?u?erem gehen. Egal.

Der Langhaarschneider ist übrigens tot. Daher das noch lange Oberhaupthaar.

comments powered by Disqus