Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Zukunftsplanung Thaistyle

In Thailand läuft immer alles etwas anders als man es aus der alten Heimat kennt.

Vergangene Woche beispielsweise war unser mehr oder weniger demokratisch gewählter Premierminister Abhisit Vejjajiva auf einer Reise in China. Er lächelte in die Kameras des Staatssenders, fuhr mit einem Hochgeschwindigkeitszug (und lächelte in die Kameras des mitreisenden Thaifernsehens) und besuchte die Weltausstellung Expo 2010 in Shanghai.

Heute nun in seinem wöchentlichen Fernsehprogramm erfuhr der geneigte Zuschauer, dass man sich mit einem Schnellzugprojekt zwischen Bangkok und Nakhon Sri Thammarat und einer Bewerbung Thailands zur Expo 2020 beschäftigen werde.

Glücklicherweise hat Thailand bereits ausreichende Erfahrungen mit Kommunisten, sonst hätte er diese Neuerung auch noch aus China importiert.

In ein paar Tagen wird Abhisit in die USA fliegen. Mal sehen welche neuen Ideen er von dort mitbringen wird.

comments powered by Disqus