Samui? Samui! Notizen über mein Leben als Auswanderer auf Koh Samui, Thailand

Metropolenhopping

Nachher setze ich mich in einen tiefgekühlten Bus mit laut plärrendem Fernseher, in dem vermutlich eine Thai-Standup-Comedy (dem kommt es zumindest am nächsten) läuft und fahre durch die Nacht nach Bangkok. Nach 10 Stunden im Smog (mehr muss man sich nicht antun) komm ich schon morgen Nacht zurück. Was für ein Spa? — muss man alles mal mit gemacht haben.

comments powered by Disqus